Semi-Profi-Training

Für alle Djembe- und Dundun-SpielerInnen, die keine Lerninhalte mehr aufnehmen wollen, sondern das erworbene Repertoire in „Echtgeschwindigkeit“ trainieren wollen, bietet die Beat-Etage das sogenannte Semi-Profi-Training an. Fokus liegt hier also auf dem sportlichen Aspekt, um eine angemessene Art von eleganter Vitalität und professioneller Dynamik der Musik zu entwickeln und sich darauf vorzubereiten, für Tanz zu spielen.

Hier treffen sich Percussionisten aus aller Welt, um sich gemeinsam der Maninka-Musik zu widmen. Hier finden Proben für Auftritte statt und werden „percussive Kontakte“ geknüpft.

Für das Semi-Profi-Training soll es keine kontinuierliche Gruppeleitung geben. Alle Teilnehmer sind aufgefordert, sich fundiert einzubringen.

Ziele:

  • niveauvolle Freude an der Musik
  • gegenseitige Inspiration & Bereicherung
  • Konditionsaufbau
  • Kontakte knüpfen

Die aktuellen Termine befinden sich auf der Kursübersicht. Djembes müssen selbst mitgebracht werden!

nächste Workshops

Djembe und Dunduns spielen lernen

Workshop-Termine